Frostschutzberegnung in der landwirtschaftlichen Bewässerung
Diesel-Pumpaggregat

Frostschutzberegnung in der landwirtschaftlichen Bewässerung

Nicht nur während des Sommers, auch im Frühjahr und Herbst zur Zeit der gefürchteten Fröste fällt der Beregnungsanlage die wichtige Aufgabe zu, die Pflanzen vor Schäden zu bewahren. Seit Jahren findet die Frostschutzberegnung als besonders wirksame Methode der Frostschadensverhütung größtes Interesse.

Schutzwirkung durch Erstarrungswärme

Die Schutzwirkung geht von der bei Umwandlung des Wassers in Eis frei werdenden Erstarrungswärme aus. Die beim Gefrieren von 1 cm³ Wasser frei werdende Wärmemenge von 80 cal reicht aus, um ein Absinken der Temperatur der vom gefrierenden Wasser umgebenen Pflanzenteile auf unterhalb von -0,5° C liegende Temperaturen zu vermeiden. Vorausgesetzt, dass eine dauernde Wärmezufuhr durch ständiges Gefrieren von Wasser erfolgt.

Wirksame Methode der Frostschadensverhütung

Zu diesem Zweck ist eine laufende Anfeuchtung der zu schützenden Pflanzenteile erforderlich. Die Frostschutzberegnung wird daher mit speziellen Langsamreger durchgeführt, welche unter Vermeidung unnötig hoher, die Struktur und den Wärme- und Wasserhaushalt des Bodens ungünstig beeinflussender Regengaben die Einhaltung der erforderlichen Regendichte von 2 - 3 mm/h entsprechend der Stärke des Frostes sowie der Art und dem Entwicklungszustand der zu schützenden Pflanzen gestatten.

Die Frostschutzberegnung kann mit Frostwarnanlagen ausgerüstet werden.

Anlage zur Frostschutzberegnung

Die Frostschutzberegnung kann nicht, wie bei herkömmlichen Beregnungsmethoden, selektiv aufgeteilt werden, weil die Anlage als Ganzes in einem Stück in Betrieb gesetzt und gehalten werden muss. Weiterhin werden Frostschutzberegnungsanlagen stationär installiert und nicht auf andere Felder versetzt.

Universell einsetzbar

Die Frostschutzanlage kann natürlich auch für die normale Bewässerungswirtschaft eingesetzt werden, um eine Ergänzung und einen beständigen Ausgleich der beträchtlichen Schwankungen unterliegenden Wasserversorgung der Pflanzen zu gewährleisten.

Verfrostete Blüte

Sie können von uns alle Bestandteile einer Frostschutzbewässerungsanlage beziehen. Von den Pumpen über die Rohrleitungen, den Anschlussteilen sowie den Regnern und Forstwarngeräten planen wir Ihre Anlagen und beraten Sie gern.