Durchführung von Wasserhaltungsmaßnahmen durch die Riesner Pumpen GmbH
Die Abbildung zeigt Maßnahmen zur Wasserhaltung

Durchführung von Wasserhaltungsmaßnahmen

Unser Unternehmen kann auf eine langjährige Erfahrung im Bereich der Grundwasserabsenkung / Wasserhaltung zur Erreichung trockener und fester Baugrundsohlen zurückblicken.

Aus diesem Grunde sind wir in der Lage, auch in schwierigen Fällen eine kostengünstige und problemlose Wasserhaltung durchzuführen.

Wir würden uns über Ihre Anfrage freuen. Bitte geben Sie folgende Informationen an, damit wir Ihnen ein passgenaues und schnelles Angebot unterbreiten können:

  • Ihre Unternehmeskontaktdaten
  • Ansprechpartner (Bauleiter, Polier, kaufmännische Ansprechpartner etc.)
  • Name des Bauvorhabens
  • Baugrubendimensionen (Länge x Breite x Sohltiefe ab Geländeoberfläche)
  • bodenmechanische Kenndaten, falls vorhanden Bodengutachten, Kf-Durchlässigkeitswerte, Tiefe des Ruhewasserspiegels, Tiefe des Wasserstauers (falls nicht vorhanden sprechen Sie uns bitte an, wir beraten Sie gerne)
  • Adresse
  • Steht ein Baustrom- und Wasseranschluss (Hydrant) zur Verfügung oder wird ein oder werden mehrere Stromaggregate benötigt
  • Voraussichtlicher Ausführungstermin

In einem gemeinsamen Gespräch vor Ort können wir mit Ihnen gemeinsam ein Konzept erarbeiten und Ausführungsdetails festlegen.

Nutzen Sie für eine komfortablere und schnelle Anfrage unser unten aufgeführtes Anfrageformular oder sprechen Sie uns an.

Auf Wunsch sind wir Ihnen bei der Beantragung von wasserrechtlichen behördlichen Genehmigungen (z. B. wasserrechtliche Erlaubnis, Einleitgenehmigungen etc.) behilflich. Gerne führen wir eine Vordimensionierungsberechnung der Wasserhaltungsanlagen durch.